Kundalini Yoga Online

Was ist Kundalini Yoga?

Kundalini Yoga wird auch als Yoga des Bewusstseins bezeichnet, da das Hauptziel darin besteht, das volle Potenzial des menschlichen Bewusstseins in jedem einzelnen Wesen zu erwecken.

Diese Art des Yoga konzentriert sich auf den Energiekörper und arbeitet mehr mit den Drüsen und Organen als mit den Muskeln.

Die Praxis des Kundalini Yoga kombiniert mehrere Komponenten, um Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen:

  • Asana (körperliche Bewegung, Körperhaltung),
  • Pranayama (Atmung),
  • Meditation,
  • Mudras (Handhaltungen),
  • Augenfokus,
  • Body Locks und
  • Mantra (Gesang)

Meine Erfahrung mit Kundalini Yoga

Kundalini Yoga ist für mich ein körperliches Training sowie Teil meiner spirituellen Praxis und Selbstentdeckungsreise.

Kundalini Yoga

  • stärkt mein Selbstbewusstsein.
  • ermutigt mich, mein eigener Guide zu sein und meine eigenen individuellen Antworten zu finden.
  • ermöglicht es mir, von innen heraus ein Gefühl von Vertrauen aufzubauen.

Ich sehe es als Spielplatz und Trainingslager auf der Matte, um mit meinen Emotionen in alltäglichen Herausforderungen umzugehen.

Ich finde es auch viel einfacher, nach einer Kundalini Yoga Session zu meditieren, da mein physischer und mentaler Körper gut darauf vorbereitet sind, die Stille anzunehmen.

Mit Kundalini Yoga erlebe ich die Energien in meinem Körper und die subtilen Energien um mich herum viel tiefer als mit jedem anderen Yoga-Stil.

Online Kundalini Yoga

Mit Kundalini Yoga erlebe ich die Energien in meinem Körper und die subtilen Energien um mich herum viel tiefer als mit jedem anderen Yoga-Stil.

Was mir am wichtigsten ist, ist, dass du dich auf dieser Reise wohl fühlst!

Ich liebe es, sowohl mit Anfängern und erfahrenen Yogis zu arbeiten. Ich werde die Session an deine individuellen Bedürfnisse anpassen!

Wenn du noch nie Kundalini Yoga oder einen anderen Yoga-Stil gemacht hast – mach dir keine Sorgen! Beginnen wir die Reise gemeinsam. Es geht nicht darum, wie flexibel du bist oder ob du einen Kopfstand machen kannst. Es geht darum, den gegenwärtigen Moment zu spüren und anzunehmen.

Tu was du kannst und fühle dich gut dabei!
Wir sind nicht hier, um uns zu beweisen, wir sind hier, um uns zu verbessern!

Dies ist das Mantra, zu dem mein Lehrer mich ermutigte, meine eigene Praxis aufzubauen.

Frequently Asked Questions

Muss ich ein erfahrener Yogi sein?
Nein! Ich passe die Yoga-Stunde an dich und deinen individuellen Körper an. Mir ist besonders wichtig, dass du die Vorteile einer regelmäßigen Yoga-Praxis spürst und siehst, wie gut sie für dich ist.
Welche Utensilien brauche ich für den Yoga-Kurs?
Du benötigst eine Yogamatte und genügend Platz, damit du deine Arme bequem zur Seite ausstrecken kannst. Ein Kissen oder eine Decke, auf der du etwas höher sitzen kannst, reicht für den Anfang aus. Wenn du dich entscheidest regelmäßig Yoga zu praktizieren, empfehle ich auch ein Yoga-Kissen zum Sitzen und 2 Yoga-Blöcke.
Welche technischen Anforderungen brauche ich?
Du benötigst eine stabile Internetverbindung und ein Gerät mit einer Kamera, einem (eingebauten) Mikrofon und einem Lautsprecher (Bluetooth-Kopfhörer sind sehr praktisch). Dies kann ein Desktop-Computer, ein Laptop oder ein Tablet sein. Nach meiner Erfahrung ist der Bildschirm von Mobiltelefonen zu klein.
Welches Training hast du gemacht?
Ich habe meine grundlegende Yogalehrerausbildung (200 Stunden) bei Viva La Vida Lifestyle in Malaga (Spanien) absolviert. Danach nahm ich an einer fortgeschrittenen Yogalehrerausbildung (500 Stunden) bei Uplifted Yoga teil. Ich bin außerdem zertifizierter Kundalini Yoga Lehrer (200 Stunden) von der Kundalini University.

So unterrichte ich

Ich passe die Übungen ganz individuell an deine Bedürfnisse an. Eins dürfen wir nämlich nicht vergessen:

Wir sind alle unterschiedlich!

Dein Körper – deine individuelle Yoga Praxis! Ich zeige dir, wie auch du Yoga genießen kannst und deine ganz eigene Umsetzung findest. Ich werde dir Alternativen zur Vereinfachung und Intensivierung der Übungen zeigen. Wir passen die Posen und Übungen an dich an, nicht umgekehrt. Manchmal ist es notwendig, es etwas langsamer angehen zu lassen, um Fortschritte zu erzielen.

Buche deine Session

Kundalini Yoga
in der Gruppe

Erlebe die Magie des Kundalini Yoga zusammen mit anderen und spüre die Energie, die wir gemeinsam in der Gruppe erzeugen.

Bitte beachte, dass ich keine Aufzeichnung verschicken werde, um die Privatsphäre aller zu respektieren.

11 EUR
/ Session
Dauer: ca. 60 Minuten
Kundalini Yoga
Private Session

Erlebe die Magie des Kundalini Yoga in einer privateren Umgebung und lass dich von mir individuell guiden.

Gerne nehme ich das Video auf und stelle es dir anschließend zur Verfügung. So kannst du dieselbe Yoga-Stunde so oft wiederholen, wie du möchtest.

77 EUR
/ Session
Dauer: ca. 90 Minuten

Wie laufen die privaten Yoga Sessions ab?

line

Buchung

Nachdem du auf „Jetzt buchen“ geklickt hast, wirst du zu meinem Kalender weitergeleitet. Hier kannst du einen Termin auswählen und deine Sitzung buchen.

Zahlungsoptionen: Wenn du auf „Mit PayPal zahlen“ klickst, kannst du entweder dein PayPal Konto benutzen oder ohne PayPal fortfahren, um dein Bankkonto oder deine Kreditkarte zu verwenden.

Du erhältst eine Bestätigung und Details für die Webkonferenz per E-Mail.

Deine private Kundalini Yoga Session

Wir werden uns in Zoom treffen. Hier können wir uns per Videokonferenz hören und sehen. Ich werde dir im Voraus Anweisungen zum Einrichten des Programms senden.

In unserer ersten gemeinsamen Stunde unterhalten wir uns (ca. 10 Minuten), um uns kennenzulernen und wichtige Dinge über deine Yoga-Stunde zu besprechen. Wenn du ein Paket gebucht hast oder wir uns bereits kennen, nutzen wir die Zeit für die eigentliche Yoga-Praxis.

Und dann…?

…lass uns zusammen Yoga machen! Ich behalte die Zeit im Auge, damit du dich vollkommen entspannen kannst.

Gerne nehme ich das Video auf und stelle es dir anschließend zur Verfügung. So kannst du dieselbe Yoga-Stunde so oft wiederholen, wie du möchtest.