Tarot Reading + Coaching

Was ist Tarot?

Das Tarot ist ein Kartendeck mit 78 Karten.
Jede Karte hat ihre eigene Symbolik, ihre eigenen Bilder, ihre eigene Geschichte.

Das Deck besteht aus zwei Teilen:

  • Jede Karte hat ihre eigene Symbolik, ihre eigenen Bilder, ihre eigene Geschichte.
  • Die Kleine Arkana (Alltägliche Erfahrungen)

Wie funktioniert Tarot?

Die Karten geben uns Zugang zu unserem Unterbewusstsein. Jedes Bild, Symbol, jede Farbe oder Form auf der Karte kann etwas für uns offenbaren. Es kann ein Gefühl, ein Gedanke, eine Interpretation, ein Geschmack, ein Geruch sein, … Und es kann für jeden etwas anders sein.

Die Karten zeigen uns, was im Moment wichtig ist, was gesehen und gefühlt werden darf. Sie spiegeln unsere Seele wider und wirken wie eine Projektionsfläche für das, was im Unterbewusstsein liegt.

Die Karten unterstützen dich, wenn du vielleicht bereits eine Idee oder ein Gefühl hast, es aber noch nicht erfassen kannst – sie bestätigen dir möglicherweise, was du bereits tief im Inneren gefühlt hast. Sie helfen dir, Zusammenhänge zu verstehen, und können mehr Klarheit für die Lehren bringen, die das Leben auf deinem Weg bereithält.

Meine Erfahrung mit Tarot

Manchmal finde ich es etwas beängstigend, wie auf den Punkt die Nachrichten der Karten sind.

Als Kind liebte ich es, Hexe zu spielen. Eine meiner Lieblingsfernsehsendungen war Charmed. Mit Freunden experimentierten wir mit Hexenbrettern, Pendeln und Orakelkarten. Als ich älter wurde, habe ich irgendwie diese Verbindung zu meiner witchy Seite verloren.

Bis mir von meiner Yogalehrerin ein Tarot-Deck geschenkt wurde.

Ich fing an, morgens eine Karte des Tages zu ziehen und die Erklärungen von Elliot Oracle zu lesen (https://www.elliotoracle.com/blog). Ich wollte lernen, sie selbst zu deuten und meine eigenen Interpretationen zu finden.

Also nahm ich an einer Tarot-Coaching-Initiation teil und lernte, die Tarot-Karten intuitiv zu lesen.

Intuition war und ist in den letzten Jahren ein großes Thema für mich. Daher bin ich sehr dankbar für dieses Tool, das es mir ermöglicht, über die Tarotkarten eine Verbindung zu meiner eigenen inneren Weisheit herzustellen.

Intuition war und ist in den letzten Jahren ein großes Thema für mich. Daher bin ich sehr dankbar für dieses Tool, das es mir ermöglicht, über die Tarotkarten eine Verbindung zu meiner eigenen inneren Weisheit herzustellen.

Welche Fragen kann man stellen?

Offene Fragen – das heißt, sie können nicht mit „Ja“ oder „Nein“ beantwortet werden -, bei denen die Karten dir eine Geschichte erzählen können, kein Ergebnis.

Wähle eine Frage, die sich für dich jetzt wirklich wichtig anfühlt.
Ich lade dich ein, dir einen Moment Zeit zu nehmen, dich zu setzen und dich mit deinem Atem zu verbinden.
Lege deine Hände auf dein Herzzentrum und atme tief durch.
Welches Thema kommt intuitiv hoch?
Vielleicht möchtest du eine Frage dazu auswählen.

Beispiele:

  • Was ist für mich jetzt gerade wichtig zu wissen (in Bezug auf x)?
  • Was passiert, wenn ich x mache?
  • Ich und x (meine Mutter, mein Business, … jedes Thema)
  • Was sehe ich noch nicht (bezüglich x)?
  • Welches Hindernis muss ich überwinden?
  • Was ist mein nächster bester Schritt (in Bezug auf x, heute)?

Tarot Reading

Du erhältst eine Audioaufnahme und ein Foto der Karten, die ich gezogen habe. Abhängig von der Frage und welche Antworten kommen, ist das Audio etwa 20 bis 40 Minuten lang.
50 EUR / Session
Kontaktiere mich jetzt

Ich glaube daran, dass wir alle miteinander verbunden sind. Und wir können uns alle mit einer kollektiven, universellen Weisheit verbinden.

Während eines Tarot Readings werde ich den Karten in deinem Namen eine Frage stellen – natürlich nur mit deiner Erlaubnis. Ich tappe in dein Energiefeld, verbinde mich mit der universellen Weisheit und fungiere als Kanal, durch den Informationen fließen können.

Ich sage dir, was die Karten sagen wollen. Was scheint wichtig zu sein? Was ist wichtig zu tun? Welche Verbindungen gibt es?

Erlaube dir, eine Position einzunehmen und zu fühlen, was deine Wahrheit ist. Was resoniert, wo fühlst du Ablehnung?

Du erhältst deine Legung innerhalb von 2 Wochen, da ich intuitiv entscheide, wann es sich richtig anfühlt, deine Frage zu stellen. Ich lade dich ein, dem Timing zu vertrauen.

Tarot Coaching

Du erhältst ein Foto der karten, die ich gezogen habe. Die Sitzung dauert ungefähr 60 bis 90 Minuten.
70 EUR / Session
Jetzt buchen

In einem Tarot Coaching begleite ich dich auf einer Reise zu deiner inneren Weisheit – um deine Antworten in dir selbst zu finden.

Wir werden uns auf Zoom treffen. Hier können wir uns per Videokonferenz hören und sehen. Ich werde dir im Voraus Anweisungen zum Einrichten des Programms senden.

Ich werde mein Tarot-Deck verwenden, um die Karten für dich zu ziehen, und du kannst sie durch eine zweite Kamera klar sehen.

Du hast während oder nach der Sitzung Zeit, dir Notizen zu machen. Ich lade dich daher ein, dein Journal oder ein Blatt Papier in der Nähe zu haben.

Gut zu wissen

Beim Tarot geht es nicht darum, die Zukunft vorherzusagen. Es geht nicht darum, wie genau die Dinge passieren werden. Es ist eine energetische Momentaufnahme des Augenblicks. Von dem, was los ist, wie sich die Energien gerade bewegen und was wichtig zu sein scheint. Im Bewusstsein, dass sich innerhalb einer Sekunde alles ändern kann.

Ich verspreche dir, von meinem Herzen aus zu sprechen – von einem Ort der Liebe. Wenn etwas, das ich sage, dich triggert, lade ich dich dazu ein, in das Gefühl reinzuspüren.

Ich lade dich ein, darauf zu vertrauen, dass darin wesentliche Informationen für dich liegen könnten.

Das Reading kann neue Informationen in dein Bewusstsein bringen. Sieh es als Tablett mit verschiedenen Optionen. Von dort aus kannst du entweder neu kalibrieren oder so wie bisher fortfahren.

Wie du reagierst, liegt bei dir. Dies ist immer noch dein freier Wille!